Systemvoraussetzungen

AuDeS läuft auf Microsoft Windows Betriebsystemen und setzt .NET 3.5 voraus. Ab Windows Vista ist .NET 3.5 von vornherein installiert, bei Windows XP muss dieses manuell nachinstalliert werden. Dies kann man am einfachsten über das Windows-Update bewerkstelligen oder über die Microsoft-Seite.

Die Installation von AuDeS selber ist sehr einfach, man muss die .exe-Datei so abspeichern, dass diese vom PC aus aufrufbar ist. In Computerräumen von Schulen existiert in der Regel ein Netzwerkverzeichnis für Software. Wenn man dort AuDeS platziert, dann ist das vollkommen ausreichend. Neben der ausführbaren Datei gibt es noch eine Konfigurationsdatei. Will man AuDeS zusätzlich noch konfigurieren (was nicht zwingend notwendig ist), dann muss diese Datei im gleichen Verzeichnis wie audes.exe liegen.